Verein der Wochenendgärtner Recknitz e.V.

Ziel und Zweck des Vereins

Der Verein der Wochenendgärtner Recknitz e.V. verfolgt gemeinnützige Zwecke, vorrangig die Förderung der Kleingärtnerei, die gärtnerische Nutzung durch die Pächter sowie die Pflege und Erweiterung des Parkcharakters der Vereinsanlage. Der Verein wirbt in der Öffentlichkeit für den ökologischen Gartenbau und die ökologische Nutzung der Gewässer, die Bienenhaltung wird aktiv gefördert (Projekt "Bienenstock" zur Erhaltung und Förderung der einheimischen Bienenpopulation).

Wochenendgartenanlagen sind als gemeinnützige Einrichtungen Bestandteil des öffentlichen Grüns und für jeden Bürger zugänglich. Die Vereinsanlage wird parkartig gestaltet und dient der Nutzung durch Wanderer und Spaziergänger.  Die Gestaltung des Vereinsgeländes und die Naturverbundenheit stehen im Vordergrund.

Die Freizeitgestaltung durch gärtnerische Betätigung sowie die Pflege der Vereinstradition und des kulturellen Erbes dienen dem Vereinszweck. Ziel ist es, die Gartenanlage zur Stätte der Erholung und Entspannung weiterzuentwickeln und den Gemeinschaftssinn der Vereinsmitglieder zu fördern.

  www.wgvr.de
Gleichstellung
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Impressum